Tolles Wochenende der Deutsch-Tschechischen Freundschaft im Nachwuchsbereich!

Das waren tolle Tage die unser Verein am Wochenende erlebt hat. Unser Verein hat in Zusammenarbeit mit Martin Dohnal (ehemaliger tschechischer HSG Bautzen-Spieler) die Handballakademie aus Melnik zu Gast. Mit einem C-Jugend und B-Jugend weiblich Turnier sowie ein Turnier für die B-Jugend/A-Jugend wurde der grenzüberschreitende Sportgeist unter Beweis gestellt. Mit Neugersdorf (C-Jugend) und Bischofswerda nahmen weitere ostsächsische Teams an diesem Turnier teil. Organisator Florian Sieber zeigte sich im Nachgang sehr glücklich über den Verlauf des Turniers und des gesamten Wochenendes. "Ich möchte mich bei allen Helfern und Unterstützern bedanken, die dieses erfolgreiche Wochenende möglich gemacht haben. Angefangen bei unserer Gemeinde für die Schlafmöglichkeiten, Waltraud Vorwerk für den Imbiss für unsere ausländischen Gäste. Ebenfalls gilt ein riesengroßer Dank an unsere Sponsoren "Bäckerei Pech" und Jägersuh in Sohland (Ellersdorf) für die Verpflegung während des Turniers. Wir konnten so allen Nachwuchssportlern ein kostenfreies Mittagessen bieten. Neben den SR (Fam. Schreiber) und KG (Tom Wagner), gilt ein weiterer Dankeschön an die phänomenale Unterstützung von Familie Kubisch und Liesk für organisatorische Unterstützung. Ohne diese vielen fleißigen Hände würde es unseren Verein in dieser Form nicht geben." Bei den Nachwuchstunieren gewannen in allen Kategorien die Gäste aus Tschechien - und das stets verdient. Dennoch zeigten die Mannschaften der SG Cunewalde/Sohland begeisternde Spiele. "Die männliche B bzw. A-Jugend hat dabei ein sensationelles Spiel gegen die hoch favorisierten Tschechen gezeigt und nur mit 21:23 verloren. Das war schon sehr toller Handball, was da geboten wurde." Highlight für war für Florian Sieber indes das "gemischte" Rückspiel der männlichen Jugend - als sich die Oberlausitzer Jungs mit den Jungs der Handballakademie aus der Region Böhmen mischten --> die Partie endete übrigens 28:28. "Der Abend endete mit einem gemeinsamen Abendbrot und Kegeln. Nach einer weiteren Trainingseinheit am Sonntagmorgen unterstützten uns die Tschechen bei der klaren Pokalniederlage lautstark und hinterließen einen positiven bleibenden Eindruck.!" Dekuji



0 Ansichten

Adresse

HV Oberlausitz Cunewalde e.V. 
Matschenstraße 9
02733 Cunewalde

Spielorte

Cunewalde

Wilhelm-von-Polenz Sporthalle  
Czornebohstraße 23,

02733 Cunewalde

Anfahrtsbeschreibung

Kontakt

Telefon: 0173-6613682
E-Mail: d_horn@gmx.net

  • Facebook
  • Instagram

Bautzen 

Schützenplatzhalle
Am Schützenplatz 3,

02625 Bautzen 

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt