top of page

Spitzenspiel in Bautzen !!!

Spitzenspiel in Bautz´ner Schützenplatzhalle - Cunewalde erwartet Bernstadt!

Was waren das für tolle Bilder im November - als die Bernstädter Halle förmlich überfüllt war von Handball-Begeisterten Zuschauern aus der Region. Genau diesen Effekt - beflügelt vom tollen Auftreten der Nationalmannschaft bei der WM erhoffen sich die Cunewalder Verantwortlichen auch am Samstag. 19.00 Uhr steigt in der Schützenplatzhalle in Bautzen, das Duell Erster gegen Dritter und stellt das Spitzenspiel der Liga dar.

Während Cunewalde weitestgehend stabil durch die Saison marschiert und nur in Dresden Federn lassen musste, stehen die Gäste nach Ihrer kurzen Durststrecke etwas unter Zugzwang, um die Top 3 Position zu halten. Das Cunewalder Trainerteam hatte am Montag in Kattowitz am Rande des Deutschland-Norwegen-Spiels die Möglichkeit mit Gäste-Trainer Torsten Katzer auf das Derby am Wochenende zu blicken. Einig waren sie sich in der Vergabe der Favoritenrollle zu Gunsten der Hausherren aus Cunewalde. Allerdings betonte Katzer, dass man den Favoriten durchaus ärgern wolle. Der Respekt ist auf beiden Seiten füreinander da und so werden auch die HVO-Mannen den Teufel tun und die Gäste aus Bernstadt unterschätzen. Personell hatten beide Teams zuletzt Herausforderungen, sodass mit Spannung die Kaderzusammensetzung erwartet werden kann. Trainer Kästner wird auf alle Fälle den zuletzt starken Bergner ersetzen müssen, der mit einem Handbruch länger ausfallen wird. Beim treffsicheren Mende stehen ebenfalls die Zeichen auf Ausfall. "Bei Tom-Julian haben wir aber noch Rest-Hoffnung auf ein Mitwirken im Spitzenspiel". Bereits ab 16:45 Uhr findet das kleine Derby zwischen Cunewalde II und Koweg Görlitz II statt, welches ebenfalls für tollen Handballsport spricht.


172 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen