Cunewalde fliegt aus Sachsenpokal!

SG Germania Zwenkau 31:21 HV Oberlausitz Cunewalde (16:12)



Das war nix mit Döbeln 3.0 für die Cunewalder Jungs. Chancenlos unterlag man individuell stärkeren Gastgebern. Gerade aus dem Rückraum waren die Zwenkauer druckvoller und dynamischer. In der Anfangsphase konnte der Unterschied durch den kompakten Abwehrriegel kompensiert werden. Im Laufe des Spiels bekam dieser aber deutliche Risse. Ab der 15.Minute waren die Hausherren eine Klasse besser. Mit schnellem Umschaltspiel wurde Cunewalde peu a peu abgeschüttelt. Bis zur Halbzeit erarbeiteten sich die Zwenkauer einen verdienten 4-Tore-Vorsprung, welchen Cunewalde wett machen wollte. "Dieses Vorhaben konnten wir leider nicht auf die Platte bringen. Nur in einer kurzen Phase zum 20:24 hatte man etwas Glauben an die Wende - letztlich blieb es bei der kurzfristigen Aufholjagd nach zwischenzeitlichem 15:22!" Am Ende wurde Cunewalde noch richtig auseinandergenommen und wurde nicht unverdient mit 10 Toren deklassiert."Aktuell ist der Wurm drin. Die dritte klare Pleite aus den letzten 4 Spielen kann nicht unser Anspruch sein! " sagte ein enttäuschter Co-Trainer Florian Sieber. Bedanken möchte er sich bei den knapp 60 Fans, welche die Mannschaft unterstützten. "Danke an die tschechische Fangemeinde von über 30 Leuten, welche uns lautstark anfeuerten. Sie haben nach dem Nachwuchsturnier somit erneut starken Eindruck hinterlassen. Dekuji! Auch an unsere weiteren Fans besten Dank für die Unterstützung!"

48 Ansichten

Adresse

HV Oberlausitz Cunewalde e.V. 
Matschenstraße 9
02733 Cunewalde

Spielorte

Cunewalde

Wilhelm-von-Polenz Sporthalle  
Czornebohstraße 23,

02733 Cunewalde

Anfahrtsbeschreibung

Kontakt

Telefon: 0173-6613682
E-Mail: d_horn@gmx.net

  • Facebook
  • Instagram

Bautzen 

Schützenplatzhalle
Am Schützenplatz 3,

02625 Bautzen 

Anfahrtsbeschreibung

Anfahrt