top of page

100 Jahre Handball - eine tolle Veranstaltung!


Angefangen hat alles mit einer würdevollen Festveranstaltung in der Blauen Kugel. Unter anderem war auch der designierte Landrat Udo Witschas und Bürgermeister Thomas Martolock zu Gast. Nach dem Festakt mit einem amüsanten und teilweise emotionalen Rückblick auf 100 Jahre Handball, ging es zum Dreiseitenhof wo eine Partynacht anstand. Neben dem Festzelt, welches liebevoll dekoriert wurde und zu Gesprächen einlud, sorgte das Bierkrugschieben (Danke an Cunewalder Karnevals Club e.V. für das Material) für eine unerwartet starke Attraktion. Die Cunewalder ProbierWerkstatt überraschte zudem mit einem 50l Fass. Sonntag folgte dann ein Kinder und Familientag, welcher neben der Blasmusik mit den Hochsteinmusikanten, vor allem für die Kinder eine Menge bereit hielt. Luftballons, Pferdereiten, Pferdekutsche, Kinderschminken oder Torwand - es war eine Menge geboten. Das Wetter passte perfekt, sodass Bier, Aperol, Bratwurst oder Fischsemmeln über rege nachgefragt wurde. Wir verzichten an dieser Stelle bewusst an die unzählig vielen Helfer und Unterstützer - da wir sonst bei dieser überwältigenden Anzahl Gefahr laufen - jemanden zu vergessen. Ihr seid offiziell Mega! Danke auch an alle Sponsoren, die uns bei der Bewerkstelligung des Festes unterstützten. Zudem konnten man wieder einmal sehen - dass unser Dorf zusammenhält und welch tolle Mitglieder unser Verein hat. Es gilt diesen Schwung mitzunehmen für zukünftige Vereinsarbeit! Saison steht in den Startlöchern! Mit einem Heimspiel-Sonntag starten die Cunewalder Handballer am 18.September in die neue Saison. Ab 13:00 Uhr heißt es Handball im Dreier-Pack. Nach dem Spiel der Frauen, wird die zweite Männermannschaft gegen Sohland die Klingen kreuzen, ehe die Verbandsliga-Herren mit einem absoluten Kracher gegen Riesa die Mission Wiederaufstieg anpeilen. Die Partie gegen Riesa startet 17.15 Uhr und lockt hoffentlich Zuschauer in die Cunewalder Polenzhalle. Die Testspiele lassen aktuell allen Grund zur Hoffnung zu, da man gegen höherklassige Teams sehr gute Resultate einfahren konnte. Gerade die Begegnungen gegen Weinböhla oder der Sieg über Radeberg lassen allen Grund zum Optimismus zu. Es folgen weitere Tests gegen Radeberg und in Görlitz. Erste Spiele im Überblick: Sonntag 18.09.2022 - 13.00 Uhr: Frauen vs. Sohland - 15.00 Uhr: HVO II vs. Sohland - 17.15 Uhr: HVO vs. Riesa

69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen