top of page

Vorbericht - Schweres Auswärtsspiel!

HV Oberlausitz Cunewalde vs. ZHC Grubenlampe Zwickau


Am Samstag steht für den HV Oberlausitz Cunewalde ein schweres Auswärtsspiel gegen den ZHC Grubenlampe Zwickau an. Die Cunewalder reisen als Außenseiter nach Zwickau, während der Gastgeber sich nach einer schwierigen Hinrunde allmählich gesteigert hat und zuletzt fleißig Punkte sammeln konnte.

Die Gastgeber präsentieren sich kadertechnisch äußerst international aufgestellt. Mit Verstärkungen wie einem ägyptischen Spieler, der sich leider direkt verletzte, und Petrovski aus Mazedonien, der bereits bei renommierten Vereinen wie Pelister und zuletzt bei Fasano in Italien spielte, zeigt sich die Qualität des Teams aus Zwickau.

Für den HV Oberlausitz Cunewalde gilt es, trotz dieser Herausforderungen die mannschaftliche Geschlossenheit zu wahren und endlich wieder mit mehr Spielfreude zu agieren. Trainer Sieber steht dabei erneut vor der Aufgabe, nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen zu können. Dennoch verfügt er über eine schlagkräftige Mannschaft, die bereit ist, alles zu geben und für eine Überraschung zu sorgen.

Das Duell verspricht Spannung hoffentlich mehr Spannung als noch vor Wochenfrist beim Derby gegen Hoyerswerda. Der HV Oberlausitz Cunewalde wird alles daransetzen, um gegen den international besetzten Gegner zu bestehen und wichtige Punkte mit nach Hause zu nehmen. Es bleibt abzuwarten, ob es dem Team gelingt, die spielerische Leichtigkeit zurückzugewinnen und die favorisierten Gastgeber zu überraschen.

152 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page